direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Akademische Laufbahn

Akademische Laufbahn
Jahr
Werdegang
seit 2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Sonderforschungsbereiches 1265 "Re-Figuration von Räumen" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Teilprojekt "Zentren der Koordination" unter der Leitung von Prof. Dr. Hubert Knoblauch an der Technischen Universität Berlin.
2017
M.A. Soziologie in technikwissenschaftlicher Richtung an der Technischen Universität Berlin (Titel der Abschlussarbeit: „Digitalisierte Sozialkontrolle – Digitalisierung sozialer Kontrolle aus Perspektive der Surveillance Studies mit Blick auf den Wandel von Kontrollzentren seit 1970“).
2016-2017
Studentischer Mitarbeiter mit Tutorentätigkeit am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie bei Prof. Dr. Hubert Knoblauch an der Technischen Universität Berlin.
2015-2017
Studentischer Mitarbeiter des Sonderforschungsbereiches 1171 "Affective Societies" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Teilprojekt "Publikumsemotionen in Sport und Religion" unter der Leitung von Prof. Dr. Hubert Knoblauch an der Technischen Universität Berlin.
2014-2015
Studentischer Mitarbeiter mit Tutorentätigkeit am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement bei Prof. Dr. Hans-Georg Gemünden an der Technischen Universität Berlin.
2013
B.A. Soziologie an der Georg-August-Universität Göttingen (Titel der Abschlussarbeit: „Regionale Innovationssysteme – Der Vorteil geographischer Nähe für den Innovationsprozess“).
2012-2013
Studentischer Mitarbeiter mit Tutorentätigkeit am Methodenzentrum Sozialwissenschaften bei Prof. Dr. Steffen Kühnel/Dr. Jürgen Leibold an der Georg-August-Universität Göttingen.

Veranstaltungen

Veranstaltungen
06.06.2019
Mitorganisator der Podiumsdiskussion Refiguration von Kontrollzentralen - Perspektiven aus Praxis und Wissenschaft im Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe