direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kurzvita
Ich habe von 1978-1984 Soziologie, Philosophie und Geschichte an der Universität Konstanz, von 1980-1981 an der University of Sussex in Brighton studiert (dort auch Anthropologie und Linguistik). Seit 1982 arbeitete ich als studentische Hilfskraft bei Thomas Luckmann; ab 1985 wurde ich dazu noch wissenschaftlicher Assistent an der Hochschule Sankt Gallen und 1987 Wissenschaftlicher Assistent bei Thomas Luckmann in Konstanz. Meine Dissertation beendete ich 1987. 1990-1991 verbrachte ich ein Jahr an der Universität Berkeley (in Anthropologie); 1994 schloss ich meine Habilitation in Konstanz ab. 1996-1999 war ich Heisenberg-Stipendiat, unterbrochen von einer Forschungsstelle am King’s College in London und einer Gastprofessur an der Universität Wien. 2000 wurde ich Professor für Religionssoziologie an der Theologischen Fakultät der Universität Zürich, 2002 Professor für Theorie moderner Gesellschaften an der Technischen Universität Berlin. Dort lehre ich Allgemeine Soziologie, Theorien moderner Gesellschaften, Wissenssoziologie und andere Spezialsoziologien, um die auch meine Forschungsprojekte kreisen: Religion, Wissen und Wissenschaft, Emotion, Körper und Kultur (siehe Forschungsprojekte), sowie, in den regelmäßigen Datensitzungen unseres Videolabors, qualitative Methoden, besonders Ethnographie und Videographie.
Akademische Laufbahn
Zeitraum
Art der Tätigkeit
bis 1978
Abitur
bis 1985
Studium der Soziologie
1985-1987
Assistent an der Hochschule Sankt Gallen
1987-1990
Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Konstanz
1987

Forschungsaufenthalt an der Sorbonne in Paris (VII)
1989
Promotion
in Konstanz bei Thomas Luckmann
1990-1991

Forschungsaufenthalt an der University of Berkeley in California (Anthropologie)
1991-1994
wissenschaftlicher Assistent an der Universität Konstanz. Lehraufträge u.a. in Bern, Zürich, Prag.
1994

Habilitation an der Universität Konstanz
1996-2000
Heisenberg-Stipendiat
1997-1998
Senior Research Fellow am King's College, London
1998
Gastprofessor an der Universität Wien)
1997
Christa-Hoffmann-Riem-Preis für Qualitative Sozialforschung
2000 bis 2002

Professor für Religionssoziologie und Religionswissenschaft an der Universität Zürich
Seit 2002
Professor für Theorien moderner Gesellschaften im Fachgebiet Allgemeine Soziologie an der Technischen Universität Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe